Verantwortung übernehmen!

Avatar of SP Worb SP Worb - 15. July 2020 - Medienmitteilung

Konzernverantwortung

Glencore vergiftet Flüsse in Kolumbien. Syngenta verkauft tödliche Pestizide in Indien, die bei uns schon lange verboten sind. Nestlé pumpt in kleinen Dörfern, nahe dem Kongobecken, der Bevölkerung das Wasser ab. Immer wieder verletzen Konzerne mit Sitz in der Schweiz die Menschenrechte und ignorieren minimale Umweltstandards.

Das gehört zu den Grundsätzen jeder verantwortungsvollen Erziehung: „Wer etwas kaputt macht, steht dafür gerade!“
Deshalb sagen wir JA zu mehr Konzernverantwortung am 29. November!
https://konzern-initiative.ch/

#jetzthandeln #agumwelt #umweltworb #konzernveranwortung

Neuer Kommentar

0 Kommentare