News! Was tut die SP Worb?

Worber Post, Ausgabe 01/2024 - Matthias Marthaler

Zeitungsartikel

Nun ist es also so weit, am 3. März stimmen wir über die Überbauung bei der Sternenmatt ab. Das Projekt nahm einen harten Gang durch die Kommissionen und wurde in mehreren Mitwirkungsprozessen zurechtgeschliffen. Im Parlament wurde es mit 0 Enthaltungen und 0 Gegenstimmen angenommen. Auf diese Weise schaffen wir neuen Wohnraum und schonen gleichzeitig unser kostbares Kulturland. Unsere Gemeinde soll wachsen und das ist gut so!

Homepage Worber Post
Archiv

Weiter

Worber Post, Ausgabe 12/2023 - Adrian Hodler und Matthias Marthaler

Zeitungsartikel

Ihnen, liebe Worberinnen und Worber wünschen wir besinnliche Festtage, ä guätä Rutsch, feins Ässä und Prost! Wir, die SP Worb werden uns weiter mit kreativen Ideen, pragmatischen Lösungen und mit gelebter Solidarität für Sie einsetzten. Danke für das grosse Vertrauen.

Homepage Worber Post
Archiv

Weiter

Worber Post, Ausgabe 11/2023 - Matthias Marthaler

Zeitungsartikel

Gerade liegt wieder ein kleiner Flyer vor mir, der auf die nächsten Aktivitäten der Jugendarbeit Worb für die Mädels hinweist. Echt cool! Gestern waren Nala, Alexa und ich wieder im Boulder Worb – gehört für uns fest zum Mittwochprogramm und am nächsten Samstag dürfen Jaro und die beiden Mädels mit der Pfadi Worb auf Abenteuertour.

Homepage Worber Post
Archiv

Weiter

Die SP Kanton Bern feiert Ihren Wahlsieg

Medienmitteilung

Die SP Kanton Bern feierte am heutigen Parteitag in Bern ihren grossen Erfolg bei den National- und Ständeratswahlen. Mit einem Plus von fast 4%, einem zusätzlichen Nationalratssitz und der glanzvollen Wahl von Flavia Wasserfallen in den Ständerat ist die SP die klare Wahlsiegerin im Kanton Bern. Die Delegierten feierten ihre neue Ständerätin und die fünf Nationalratsmitglieder mit stehenden Ovationen.

Weiter

Worber Post, Ausgabe 10/2023 - Alfred Wirth

Zeitungsartikel

Was ist eigentlich Worb? Eine Stadt? Ein Dorf? Ein Regionalzentrum? Oder nur ein Kaff zu Oberst im Worblental?

Diese Fragen stellen sich, wenn man sich umsieht und umhört und das geschehen in Worb wahr nimmt «Worb verbindet Stadt und Land» hiess es einmal. Heute heisst der Slogan «Worb verbindet uns». Ja was verbindet uns?
Was uns alle verbindet ist die Zugehörigkeit als gemeldeter Bürger der Gemeinde Worb und die damit verbundenen jährlichen Steuerrechnungen und Gebühren (Rechte und Pflichten). Auch die Worber Post als Kommunikationsmittel ist ein Bindeglied. Wären wir wirklich mit Worb verbunden, würden wir uns für Dorfvereine, Politik und Wirtschaft sprich für das Wohlergehen aller interessieren.

Homepage Worber Post
Archiv

Weiter

Flavia Wasserfallen ist Ständerätin!

Medienmitteilung

Flavia Wasserfallen ist Ständerätin! Nach dem Rückzug aller anderen Kandidierenden entfällt ein zweiter Wahlgang. Damit verteidigt die SP Kanton Bern ihren Ständeratssitz trotz starker Konkurrenz diskussionslos. Die SP Kanton Bern gratuliert Flavia Wasserfallen ganz herzlich zu ihrer glanzvollen Wahl in den Ständerat und zudem auch Werner Salzmann zu seiner Wiederwahl. Für Flavia Wasserfallen rutscht neu Grossrätin Andrea Zryd in den Nationalrat nach.

Weiter

Etz cha im WoBo saniert wärdä!

Medienmitteilung

Die Stimmberechtigten bewilligen den Kredit für die Gesamtsanierung des Oberstufenzentrums Worbboden. Die SP Worb dankt für den klaren Auftrag und wird das Projekt weiter sorgfältig begleiten.

Ergebnis der Gemeindeabstimmung über die Gesamtsanierung des Oberstufenzentrums Worbboden:
2275 Ja-Stimmen zu 2035 Nein-Stimmen; Vorlage ist mit einer Stimmbeteiligung von 55,4 % angenommen.

Flavia Wasserfallen erreicht Spitzenresultat

Medienmitteilung

Flavia Wasserfallen erreicht im ersten Wahlgang mit 158’843 Stimmen und dem ersten Platz ein absolutes Spitzenresultat. Das zeigt, dass Flavia Wasserfallen in der ganzen Kantonsbevölkerung grosses Vertrauen geniesst und ihre langjährige politische Arbeit honoriert wird. Das ist eine exzellente Ausgangslage für den zweiten Wahlgang. Die SP gratuliert Flavia Wasserfallen herzlich zu ihrem Spitzenresultat und zudem auch Bernhard Pulver von den Grünen zu seinem guten Ergebnis.

Weiter

Wir ergreifen Partei für die Zukunft!

Wahlen und Abstimmungen

In 22 Tagen wählen wir das Parlament für die nächsten vier Jahre. Lass uns Partei ergreifen für eine soziale & fortschrittliche Schweiz!

Die SP Worb empfiehlt 
- Ja zur Sanierung des OSZ Worbboden!
- Stärkung der SP im Nationalrat!
- Flavia Wasserfallen gehört in den Ständerat!

Link:
- Abstimmen und wählen in der Gemeinde Worb

#WahlenCH23 #spwählen #wirergreifenpartei #unserestaenderaetin #proworbboden

Public Eye Reportage - Prämienschock und steigende Medikamentenpreise

Zeitungsartikel

Vorgestern wurde bekannt, dass es für das Jahr 2024 erneut einen massiven Prämienanstieg gibt. Einer der Hauptgründe für diesen neuerlichen Prämienschock, sind die stetig steigenden Medikamentenpreise, die inzwischen einen Viertel der Kosten der obligatorischen Krankenversicherung ausmachen. Wir verlinken Euch hier gerne den gesamten Temenblock auf der Homepage von Public Eye. Denn, statt die Preise transparent zu machen, schlägt der Bundesrat zur Kostendämpfung geheime Deals mit den Pharmakonzernen vor - schon wieder Hinterzimmer-Deals! Heute wird im Parlament über eine Regelung abgestimmt, die diese geheimen Preisabsprachen nachträglich legalisieren will. Und dies ausgerechnet bei jenem Thema, das den Menschen in der Schweiz, in Worb momentan am meisten Sorgen macht: den explodierenden Gesundheitskosten.

Link:
- Geammelte Reportagen auf www.publiceye.ch
- Artikel zur Prämien-Entlastungs-Initiative auf Direkt, 30.05.2023